Rückblick

Bereits hier und hier habe ich über den Launch des deutschen Anleger Clubs berichtet. Der Launch war ein Riesenerfolg! 100 neue glückliche Mitglieder konnten gewonnen werden, die sich darauf freuen können bis Ende des Jahres bereits finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen. Nachdem 100 Clubmitglieder aufgenommen worden sind, schloss der Club zunächst die Türen für neue Mitglieder. Der Support steht nämlich im Vordergrund. Sonst würden nicht alle Mitglieder zufriedenstellend betreut werden können.

Jetzt, nachdem alle Mitglieder weitesgehend von Startschwierigkeiten befreit worden sind und weitere Kapazitäten geschaffen wurden, steht der Relaunch des deutschen Anleger Clubs nichts im Weg. Marcus de Maria kommt also erneut nach Deutschland, um seine legendären Investment Strategien aus England uns zu lehren.

Wer also im Oktober 2013 keinen Platz bekommen hat, kann sich freuen voraussichtlich im April 2014 erneut die Chance zu bekommen, ein neues Mitglied im Anleger Club zu werden. Themen im Web wird natürlich auch dieses mal von dem Großereignis des deutschen Internetmarketings berichten.

Was dieses Jahr erwartet werden kann

Wir gehen fest davon aus, dass dieses Mal, sollten wieder nur 100 neue Mitglieder aufgenommen werden, die Plätze wesentlich schneller vergeben sein sollten, als das letzte Mal.

Warum?

LETZTES UPDATE: Video 2, das Content Video, ist heute bzw. seit 20 Minuten gestern online gegangen. Wer es noch nicht angesehen hat, sofort anschauen. Marcus zeigt, wie man mit nur 10 Minuten am Tag, oder 10 Minuten in der Woche, oder sogar nur zehn Minuten im Monat finanzielle Freiheit erlangen kann. Also jetzt gilt es, wer noch nichts von dem Launch mitbekommen hat. Alle anderen: Weiterschlafen!

Das sei noch hinzugefügt: Der Deutsche Anleger Club startet am 1. Oktober, also morgen, um 14 Uhr! Seien Sie dabei:

http://themenimweb.de/deutscher-anleger-club-startet-morgen/

UPDATE: Nur noch wenige Stunden bis zum Start! Seien Sie gespannt auf das erste Video, das bereits eine Menge geheimes Wissen über die Kapitalmärkte veröffentlichen wird. Um 14 Uhr erscheint das erste Video! Also nichts vornehmen, sondern nur Rechner anschalten und abwarten, bis auf der Webseite des Clubs das Video freigeschaltet wird. Ich melde mich dann kurz nach zwei mit einem weiteren Update hier auf themenimweb.de.

UPDATE: Der Launch ist auf 16 Uhr verschoben. Laut de Maria sind die Videos nicht pünktlich fertig geworden. So sind eben Videodesigner :-) Zumindest die Spannung bleibt erhalten und spitzt sich eher noch zu.

Morgen startet er: Deutscher Anleger Club! Und mit ihm bricht ein neues Zeitalter in Sachen Geld für die deutsche Bevölkerung an. Denn: Die Deutschen sind ein Land der Sparer. Sie geben gern die Verantwortung für ihr Geld aus der Hand. Bloß nicht daran denken selbst die Kontrolle über das eigene Geld in der Hand haben. Dafür gibt es Experten bei der Bank oder der Versicherung.

Marcus de Maria kommt in Deutschland an

Da ist er: Investmentlegende Marcus de Maria kommt in Deutschland an. In England ist er gefragt und auch sonst in vielen Ländern ist er aktiv. Auch in den USA und in asiatischen Ländern. Und nun auch im Land der Sparer. Der Deutsche Anleger Club bietet alles, was man braucht, um mehr aus seinem Geld zu machen. Selbst wenn man nur 10 Minuten im Monat Zeit hat (Aber jeden Monat!!), wird man binnen ein bis zwei Dekaden finanziell frei sein können. So macht es Marcus de Maria vor und so können Sie es ihm auch nachmachen. Zusätzlich zu den seinen Strategien, können Sie tolle Boni gratis erhalten, wenn Sie den Zugang über obige Webseite bestellen.

Hier alle Details zu den Boni:

Gold und Silber kann man locker für echt gutes Geld verkaufen. Wenn man gerade in Geldnot ist, sollte man (oder meist eher Frau) in seine Schubladen schauen, welche Schmuckstücke schon seit Ewigkeiten nicht mehr getragen worden sind, oder welche nicht mehr der aktuellen Mode entsprechen. Den alten Schmuck kann man dann zu einem Goldshop in der Nähe bringen und dann den Wert schätzen lassen. Oftmals bekommt man da locker ein paar Hunderter, wenn nicht Tausender zusammen. Man glaubt manchmal echt nicht, wie viel Schmuck man so über die Jahre hortet. Aber auch Alt- und Bruchgold sämtlicher Art tummeln sich nicht selten in den Schränken der der Haushalte.

Goldankauf im Internet

Wer kennt die Werbung nicht: Machen Sie Ihr Gold zu Geld. Nicht nur lokal kann man nach einem professionellen Goldankäufer suchen. Im Internet findet man jede Menge Goldankäufer, die anbieten, dass man sein Gold kostenfrei zusenden kann, den Schätzwert übermittelt bekommt und dann entscheiden kann, ob man sein Gold zurück haben will, oder ob man Geld ausgezahlt bekommen möchte. Briefgold ist einer der vielen, in letzter Zeit bekannter gewordenen, Goldankäufer aus dem Internet. Ein anderer ist Moneygold oder goldkurier.de, die ebenso aggressiv werben. Funktionieren tun die drei Anbieter jedenfalls auf ähnliche Art und Weise. Man kann also kostenfrei gleich mehrere Angebote einholen und dann beim besten zuschlagen

Endlich ist es soweit: Ihr Durchbruch im Internet startet jetzt!

Heute um Punkt 14 Uhr startete der Launch des wahrscheinlich spektakulärsten Internet Marketing Events in diesem Jahr. Heiko Häusler und Dirk Michael Lambert, zwei Größen aus Ihrer Branche launchen gemeinsam Ihr neustes Produkt: Mein-Internetdurchbruch: Die 30.000 € Challenge. 30.000 € gibt es zu verlosen. Der Gewinner bekommt alles. Gleichzeitig soll es bedeuten, dass absolut jeder Anfänger, Level 8 User oder DAU es schaffen soll innerhalb von 30 Tagen 30.000 € im Internet zu verdienen. Ganz egal, ob sie schon ein Geschäft besitzen oder nicht. (Was als Anfänger ja meist der Fall ist). Dirk sagt: “Selbst jemand, der nicht einmal weiß, wie man den Drucker mit dem Computer verbindet, kann es schaffen”. Die Messlatte ist also ziemlich weit hochgesetzt. Zumindest für diejenigen, die sich eine solche Zahl (dreißigtausend Euro) kaum vorstellen können.

Wie immer sind Zahlen auch nur Zahlen. Ob sie unerreichbar erscheinen oder nicht, hängt von der eigenen Sicht der Dinge ab. Es gibt genug Beispiele, in denen Newcomer weit größere Summen mit dem Internet verdient haben. 30T sind da eine lachhafte Nummer gegen. Großes Geld heißt für solche Menschen was ganz anderes. Nicht nur, nachdem sie das Geld schon verdient haben, sondern auch schon davor. Denn: Sie haben ganz einfach von anfang an in ganz anderen Dimensionen gedacht und waren frei von Blockaden, was Größenordnungen von eben diesen 30 tausend betrifft.

Colostrum ist die Erstmilch bei Säugetieren, die von den Weibchen produziert wird. Mit dieser Milch werden die Neugeborenen in den ersten Tagen ernährt und gleichzeitig vor Keimen und Bakterien geschützt. Colostrum besteht hauptsächlich aus Eiweißen, aber auch aus Vitaminen, Mineralien und Aminosäuren, also einem Mix aus vielen wertvollen Bestandteilen.

Welche Aufgabe hat Colostrum und welche Wirkung hat es?

Die Erstmilch versorgt das Neugeborene mit den wichtigsten Nährstoffen und enthält gleichzeitig Antikörper, die gegen diverse Krankheiten schützen. Die eigentliche Aufgabe von Colostrum ist, das Neugeborene direkt nach der Geburt vor Keimen, Bakterien und Viren zu schützen, da es von nun an ein eigenes Immunsystem entwickeln muss und nicht mehr durch die Mutter geschützt ist. Von nun an muss es auf eigenen Beinen stehen.

Colostrum als Nahrungsergänzungsmittel

Die Erstmilch der Kuh ist auch für den Menschen gut geeignet. Deshalb wird die Erstmilch, die die Kälbchen nicht mehr benötigen, zu Nahrungsergänzungsmitteln verarbeitet. Durch die vielen verschiedenen Immunglobuline wird eine Immunisierung beim Menschen bewirkt. Ein großer Teil der Immunglobuline setzt sich in der Darmschleimhaut fest und verhindert so das eindringen von schädlichen Keimen. Colostrum unterstützt den menschlichen Körper bei der Regulierung des Blutzuckerspiegels und beugt Allergien vor. Außerdem hilft es bei der Fettverbrennung bei einer Diät. Des Weiteren fördert es eine schnelle Wundheilung der Haut und unterstützt den Muskelaufbau bei Sportlern. Die Erstmilch steigert das Wohlbefinden und regt gealterte Haut zur Zellerneuerung an.

Was ein flacher Bauch ausmacht

Den wünschen sich viele Menschen: Einen flachen Bauch, bei dem man jede Menge Bauchmuskeln sehen kann. Einen sogenannten Six Pack bekommt man dabei jedoch nicht, wenn man ausschließlich flacher Bauch Übungen macht, sondern wenn man Fett direkt am Bauch reduzieren kann. Denn auch wenn man kaum Bauchmuskeln hat, kann man mit der richtigen Ernährung soviel erreichen, dass man Bauchmuskeln sehen kann. Wenn man dann neben einen flachen Bauch auch noch schöne Bauchmuskeln haben möchte, die ein echter Hingucker sind, dann sollte man sich auf jeden Fall Die flacher Bauch Übungen von Mike Geary anschauen. Mike Geary zeigt, wie man mittels einfacher Methoden zu einem flachen Bauch kommt und deckt die Wahrheit über Bauchmuskeln auf. Ein flacher Bauch ist nicht nur sexy und schön anzusehen, sondern wertet das Selbstwertgefühl ungemein auf. Ein flacher Bauch strahlt Stärke und Fruchtbarkeit aus.

Gut essen und trotzdem Gewicht verlieren

Gut zu essen und trotzdem an Gewicht zu verlieren erscheint zunächst paradox. Doch tatsächlich ist es so, dass man schnell abnehmen kann, wenn man genug isst, da so der Stoffwechsel angekurbelt wird. Wer wenig isst, nimmt weniger Nährstoffe zu sich, die den Abbau von Körperfett überhaupt erst bewerkstelligen. Schon in normalen Portionen sind nur wenige biologische Vitalstoffe enthalten, die wichtig sind, um das Körperfett abzubauen. Wer wenig isst, kann vielleicht ein wenig abnehmen, doch schlägt der Jojo-Effekt ziemlich schnell zu, wenn man mit Crash Methoden versucht sein Gewicht zu reduzieren. Der Stoffwechsel schaltet ziemlich zeitnah auf Sparflamme, sodass der Grundumsatz sinkt. So hat man im Prinzip nichts gewonnen und wird nur noch eher zunehmen. Vereinfacht kann man also sagen: Wer viel isst, hat auch einen schnellen Stoffwechsel. Wer wenig isst, hat demzufolge einen Langsamen. Im Fernsehen und Zeitschriften gibt es immer wieder neue Wege, die vorgeschlagen werden, um seinen Körperfettanteil zu reduzieren. Doch meist beruhen sie auf alte Diätformen, die nur neu aufgearbeitet worden sind, um sie erneut an den Mann oder die Frau bringen zu können.

Facebook wird als neues Giga Unternehmen bewertet

Das als kleines Studentennetzwerk gestartete Facebook ist nach Ansicht von Analysten 100 Milliarden Dollar wert. Damit wäre Facebook genauso viel wert wie die Unternehmen Allianz, Deutsche Bank und BMW zusammen. Wie kommt man auf solche immense Bewertungen? Das Werbenetzwerk verdient 355 Millionen Euro. Der Netto-Umsatz liegt immerhin 1,2 Milliarden Dollar. Erst Anfang des Jahres lag die Bewertung von Facebook bei 50 Dollar. Dollar. Ein halbes Jahr zuvor bei ca. 23 Mrd. Dollar.

Alles nur Manipulation?

Facebook zählt aktuell 500.000 Mitglieder. Damit ist es die größte Social Community weltweit. Doch bei einer Bewertung von 100 Mrd. Dollar wäre jedes Mitglied 200 Dollar wert, egal ob aktiv oder inaktiv. Zählt man nur die aktiven Benutzer von Facebook, sollte der Wert des Netzwerks zwischen 400 und 600 Dollar pro Mitglied betragen. Allein hier müsste der letzte Schlaukopf endlich mal mitbekommen, dass Expertenmeinungen nichts mit der Wahrheit zu tun haben müssen. Viel eher sollte man sich die Frage stellen, was dahinter steckt ein solches Unternehmen dermaßen hoch zu bewerten.

Nächste Seite »